Schrauben

Unser Kunde Würth ist für seine Schrauben weltberühmt. Für die selbstbohrende Schraube wünschte er sich deshalb einen Film, der sich von den üblichen Produktvideos abhebt. Einerseits sollte das Know-how zum Ausdruck kommen, das hinter einer vermeintlich unspektakulären Schraube steckt. Andererseits sollte der Film nicht zu technisch werden. Die Lösung von MARC ANTÒN: eine Mischung aus Animation und Realdreh. In der Animation erklärten wir modern und sauber die technischen Hintergründe. In den real gefilmten Szenen durften die Schrauben im wahrsten Sinne des Wortes ins Rampenlicht. Die Handwerkerszenen drücken die tiefe Zufriedenheit des Profis aus, wenn er mit einem guten Produkt arbeitet und sein Projekt so schnell, zügig und sauber abschließt.

Kunde Würth
Art Realfilm, Animation, 3D
Location On-Location, Studio
Schauspieler
Sprecher